MagicMirror - Part 3 - Strip down

Nachdem nun mein gesamter Testaufbau funktioniert hat, können wir einen Schritt weitergehen und die Hardware vom überflüssigen Gehäuse entfernen. Den Dell U2412M zuzulegen war einfacher als Gedacht. Man konnte den Bezel (den vorderen Rahmen) einfach nach vorne Abziehen und dann auch schon das Panel herausnehmen. Dann habe ich die restliche Hardware und Kabel auf der Rückseite platziert um die ungefähren Maße für den Rahmen zu nehmen. Hierbei viel auf das mein HDMI zu DVI Adapter zu lang war, sodass ich noch schnell ein passendes HDMI zu DVI Kabel bestellt habe.

Und hier der grobe Aufbau:

Als nächstes kommt die Planung des Gehäuses und damit auch die Berechnung wie groß der 2-Wege-Spiegel werden muss.

MagicMirror Artikel Reihe:
MagicMirror - Part 1 - Installation
MagicMirror - Part 2 - Bewegungsmelder
MagicMirror - Part 3 - Strip down